Fremde beherbergen.

Migration und Flüchtlinge

Finanzielle Aspekte

Die Bewerbung, Überprüfung und fachliche Begleitung sind für die Pflegefamilie kostenlos.

Ihre Arbeit als Pflegefamilie wird durch monatliche finanzielle Leistungen je nach Alter des Kindes und einzelnen Sonderfinanzierungen durch das Jugendamt gewürdigt. Zudem erhalten Sie anteilig das Kindergeld, Zuschüsse zur Altersvorsorge und können das Kind bei einer Dauerpflege auf Ihre Lohnsteuerkarte eintragen lassen. 


Das Jugendamt der Stadt Nürnberg informiert über aktuelle Sätze und zum Thema Vollzeitpflege:www.jugendamt.nuernberg.de/pflege/pflegekinder.html

-->